Public Affairs

t_120_120_16777215_00___images_content_C_391200-0055Werbeverbote, Dosenpfand, Azubi-Abgabe, Gesundheitsreform oder Telekommunikationsgesetz. Jedes Jahr werden Hunderte von Gesetzen und Verordnungen beschlossen, die über den Erfolg von ganzen Branchen entscheiden. Nur wer frühzeitig mitbekommt, welche neuen Regelungen geplant sind, hat eine realistische Chance, noch Einfluss auf Entscheidungen zu nehmen. Die Mitgliedschaft im Branchenverband hilft sicher, aber alleine darauf sollten Sie sich nicht verlassen. Denn der Verband kümmert sich auch um ihren direkten Wettbewerber. Individuelle Public Affairs-Strategien bieten nur Spezialisten an. Wir arbeiten mit Partnerbüros in Berlin und Brüssel zusammen und verfügen über das notwendige strategische Know-how.

Unsere wesentlichen Instrumente sind:

  • Frühwarnsystem für den „vorparlamentarischen Raum“
  • Regelmäßiges Monitoring auf allen relevanten Ebenen (Brüssel, Berlin, Länder)
  • Analyse des Bedrohungspotenzials
  • Argumentations- und Aktionsstrategie
  • Hintergrundgespräche
  • Parlamentarische Abende/Veranstaltungen
  • Infostände auf Sommerfesten und Parteitagen
  • Newsletter für Key-Political-Actors
  • Allianzen und Testimonials
  • Initialisiierung von Anfragen
  • Infomaterial für Abgeordnete
  • Einholen und Aufbereiten von rechtlichen Expertisen
  • Grass-Roots-Kampagnen